zurück 

    Natur & Kultur  (LabSaal Lübars) e.V.

KlezMischpoche featuring Ofer Golany - Conspiracy of love

(Foto: Joachim Wasserthal, www.wasserthal.de

das war der LabSaal in Berlin-Lübars am 10.10.08
Konzert: Stimmen für Verständigung und Menschenrechte in Israel / Palästina
KlezMischpoche featuring Ofer Golany / Israel (Conspiracy of love)

 

Unter dem Motto „Conspirancy of Love“ musiziert der israelische Musiker und Kriegsdienstverweigerer Ofer Golany seit einiger Zeit in Konzerten gemeinsam mit der Cellistin Angelika Wagener.

Die aktuelle CD "Conspiracy of Love" ist international erhältlich bei

 Versandbuchhandlung Weber & Zucht: www.zuendbuch.de

 

Eine erweiterte Konspiration war am 10. Oktober 2008 das gemeinsame Konzert mit der Berliner KlezMischpoche, einem Ensemble aus 13 Musikern und Musikerinnen, die seit 1992 Klezmermusik spielen.Durch ihre musikalische Orientierung ist die KlezMischpoche der jüdischen Kultur und Geschichte verbunden. Diese Geschichte war und ist eine Geschichte von Unterdrückung, Verfolgung, Vertreibung von Menschen, von Pogromen, Mord und Massenvernichtung, aber auch von Widerstand, Toleranz und Freiheitswillen.

Mitglieder der KlezMischpoche sind engagiert für Frieden, gegen Krieg, für Menschenrechte und gewaltfreie Lösung von Konflikten, etwa durch aktive Mitarbeit bei amnesty international (ai) oder bei der Internationale der Kriegsdienstgegner/innen (IDK), einer deutschen Sektion der War Resisters’ International (WRI).

Auf diesem Hintergrund entstanden erste Kontakte zu Ofer Golany während einer internationalen Konferenz der WRI 2006 bei Paderborn. Ofer Golany war als Mitglied von New Profile und als Musiker dabei. Es entstand die Idee zu einem gemeinsamen Konzert in Berlin.

Das Konzert am 10.10.2008
"Stimmen für Verständigung und Menschenrechte"
war eine Kooperation vom Labsaal, dem Veranstalter in Berlin-Lübars, der KlezMischpoche, Ofer Golany (Jerusalem) & Angelika Wagener (Belzig), amnesty international (ai) Berlin, Gruppe Israel / besetzte Gebiete und der Internationale der Kriegsdienstgegner/innen (IDK), Sektion der War Resisters’ Internationale (WRI).
 der Konzert-Flyer

 

Konzert-Begleitheft:
zur Situation der Kriegsdienstverweigerung in Israel
, herausgegeben von
amnesty international Berlin (ai), Gruppe Israel / besetzte Gebiete und der Internationale der Kriegsdienstgegner/innen (IDK)

erhältlich bei: www.zuendbuch.de

 

 


Mitschnitt der Radiosendung im: Offenen Kanal Berlin

vom 2.10.08

Kriegsdienstverweigerung in Israel
IDK und Amnesty International informieren.
Dazu gibt es Klezmermusik der KlezMischpoche - und:
die neue CD von Ofer Golany und Angelika Wagener wird vorgestellt: "Conspiracy of Love"


 Informationen / Links zum Thema: